A A A  

Wissenschaftliche Begleitung

Die Studie wird wissenschaftlich begleitet von Prof. Dr. med. Peter Sawicki vom Institut für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie (IGKE) der Universität zu Köln sowie von Prof. Dr. med. Thomas Lichte vom Institut für Allgemeinmedizin der Otto von Guericke Universität Magdeburg.